Samstag, 7. Februar 2015

Büchermonat Januar



Kalenderblatt Januar
Im Januar konnte ich mich nicht so richtig entscheiden, welches Genre ich eigentlich bevorzugt lesen wollte. Diese Unentschlossenheit spiegelte sich auch in meiner Bücherwahl wieder. 

Ich hatte fast alles dabei, einen erotischen Roman (Crossfire. Versuchung – Sylvia Day), einen Jugend – Fantasie – Roman (Frostkuss – Jennifer Estep), einen Fantasie – Klassiker (Der Club der unsichtbaren Gelehrten - Terry Pratchett), einen Gedichtband (Das kleine Eulenbuch), den ersten Teil einer Buchserie (Holly) und, um mein Englisch aufzufrischen, einen englischen Fantasie – Klassiker (Harry Potter and the Philosopher´s Stone – J.K. Rowling).

Wie ihr sehen könnt, die Mischung macht es…

Nun sind Ferien und ich kommen hoffentlich etwas zur Ruhe und kann ein wenig entspannen. Der Anfang ist schon gemacht, ich habe mir einen BloggerPlan erstellt und werde jeden Tag ein Buch vorstellen, welches mich in den letzten Monaten sehr berührt beziehungsweise beeindruckt hat. Soviel sei schon verraten, es sind nicht wenige und ich hoffe, dass ich meine Zeit entsprechend gut getaktet habe, um möglichst viele Rezensionen fertig zu stellen.

Wie ihr sicher schon gemerkt habt, lese ich regelmäßig die „Flow“, auch dieses Magazin ist ein wichtiger Bestandteil in meinem Leben geworden und ich möchte es mit euch teilen und euch gegebenenfalls den Mund wässrig machen.

Im Januar habe ich wieder eine „kleine“ rebuy – Bestellung getätigt und mir einige tolle neue-alte Bücher bestellt, lasst euch überraschen, ich werde demnächst einige davon vorstellen.

1 Kommentar:

  1. Schön mal wieder von dir zu lesen, ich bin schon auf die folgen Artikel gespannt. Bis bald Grüße M.

    AntwortenLöschen