Donnerstag, 5. Juni 2014

Rückblick April



Irgendwie habe ich es bisher nicht geschafft, meinen Rückblick für April zu posten…

Berufliches:

Kalenderblatt April
Ich habe diesen Monat nichts Berufliches zu berichten. Ende des Monats war meine Zeugnisübergabe… Ich musste viele Menschen wiedersehen, die ich eigentlich nicht sehen wollte - aber na ja! Da ich darüber sehr viel gegrübelt habe, ist die Zeit nur so dahin geflossen, ohne dass ich es gemerkt habe.

Hochzeitsfieber:

Im April habe ich es geschafft mir Brautschuhe zu kaufen! Getreu dem Motto: „Unverhofft kommt oft.“, sind mir die Schuhe förmlich vor die Füße gefallen und ich musste sie haben! Soviel kann ich verraten, sie sind von Tamaris und ich glaube ich kann den ganzen Tag gut darin laufen.

Bücher, Bücher, Bücher:

Ich habe von Kiera Cass – Selection gelesen, es war mein erster Versuch mit einer Dystopie und sie hat bestanden! Ich kann dieses Buch all denen empfehlen, die Märchen, Prinzessinnen, Prinzen und die Darstellung der Kluft zwischen arm und reich mögen. Dies ist alles verpackt in eine zukünftige Welt mit vielen Hochs und Tiefs, Spannung und einer wechselhaften Liebesgeschichte.
Nach langem Zögern, habe ich mich entschieden Richelle Mead – Vampire Academy zu lesen. Der erste Teil – Blutschwestern hat sich sehr lang hingezogen und ich habe ihn mehrmals aus der Hand gelegt und wieder angefangen aber ab der Hälfte des Buches konnte ich ihn nicht mehr weglegen und war vertieft in die Welt von Rose, Lissa und der St. Vladimir – einer Schule für  junge Vampire. Es ist ein Kann – Muss aber nicht! Ich werde aber nicht aufgeben und lese mit Sicherheit auch noch die anderen Teile, um eventuell meine Meinung zu ändern.
„Vor uns die Nacht“ von Bettina Belitz hat mich auch hin und her gerissen, dieses Buch gehört zu denen, welche ich noch einmal lesen muss, ich glaube es war nicht der rechte Zeitpunkt…

Sonstiges:

Ich habe einen neuen Computer! Seit vielen Jahren oder überhaupt seit schon immer arbeite ich auf einem Laptop, dieses antike Stück wird nun schon sieben Jahre alt und klingt wie eine startende Düsenrakete und wurde nun endlich ausgemustert und hier 
glänzt ein ganz neuer, von meinem Freund zusammengebauter Mini – Computer.

Ausblick auf Mai:

Wie schon angekündigt, werde ich weitere Bände der Vampire Academy lesen.



1 Kommentar:

  1. Was ist das für ein hübsches Kalenderblatt? Zu welchem Kalender gehört es? Gefällt mir richtig gut, kann ich mir toll in Bilderrahmen vorstellen!
    Einen schönen Kommentiertag noch! Wir wünschen dir viele Kommentare heute! Gruß aus Brandenburg
    Jana und Aimee von JaimeesWelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen